initiative 21 für innovative kunst und inhalte e.V.



initiative 21 Aktionen

:: leuchten in der finsternis
Urheberrecht
Umweltgarten
Rettet die Domagkstrasse!
Netzwerkgruppe
Ohne uns

initiative 21 Verein

gründung
chronologie
kontakt . impressum
index



Wir sind ein bundesweiter Zusammenschluß und bewegliches Forum von und für unabhängige Künstlerinnen und Künstler, sowie Kulturschaffende mit humanen Themen und lebendigen Inhalten.

Die Mitglieder der Initiative 21 verstehen sich als Teil einer aktiven Eigeninitiative zur ästhetischen, qualitativen Verwirklichung von innovativen Ideen, vielfältigen Themen und konstruktiven Problemlösungen.

Die Inhalte und Fragestellungen der initiative 21 sind

Umwelt-, Tier- und Artenschutz;
Eine Welt und Fairhandel;
Arbeit, Wirtschaft und Subsistenzsicherung;
Gesundheit, Leben und Spiritualität;
soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit

Die Initiative 21 bündelt Synergien aus den Sparten
Musik, Literatur, Bildende Kunst, Fotografie, Neue Medien, Spiel- und Dokumentarfilm sowie Community Art.

Gründung
Die Initiative 21 e.V. wurde am 20.12.2000 in München gegründet und verfolgt als besonders förderungswürdiger Verein, anerkannte gemeinnützige Zwecke: Kunst- und Kultur (Finanzamt München für Körperschaften).

Die Tätigkeiten der initiative 21 e.V.

  • Förderung und Durchführung von innovativen Vorhaben im Sinne der Initiativthemen Förderung von unabhängigen Künstlerinnen, Künstlern und Kulturschaffenden
  • Aufbau eines Infopools
  • Förderung der Kommunikation zwischen den Kulturschaffenden, ProtagonistInnen und den RezeptientInnen durch Veranstaltungen und Präsentationen im öffentlichen Raum
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Unterstützung der Initiatividee

Mitgliedschaft & Freundeskreis

Es gibt drei verschiedene Arten der Mitgliedschaft: Entweder aktiv als Fach-/Aktions-beauftragte oder passiv als Fördermitglied; die Ehrenmitglieder werden vom Vorstand ernannt. Ehrenmitglied ist der Kabarettist und Musiker Georg Ringsgwandl.

Zur ideellen Unterstützung der Initiatividee wurde ein Freundeskreis der Initiative 21 ins Leben gerufen. Die Mitglieder des Freundeskreis erhalten Einladungen zu den Aktionen und Präsentationen der Initiative 21 und einen jährlichen Bericht über die Initiativtätigkeiten. Die Aufnahme in den Freundeskreis erfolgt auf Wunsch.

Spenden an die Initiative 21 e.V.

Die Initiative 21 e.V. ist ein anerkannter förderungswürdiger, gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein. Der Verein ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Eintrag in das Vereins-Register am 13. Februar 2001 mit der Registernummer 17154 beim Registergericht München.

Anmerkung: Die Initiative 21 e.V. ist nicht beim DZI Spenden-Siegel eingetragen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt unsere Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten. Das DZI Spenden-Siegel muß jährlich neu beantragt werden, mit den entsprechenden Bearbeitungsgebühren:

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) Leitlinien
für die Vergabe des DZI Spenden-Siegels, Berlin 2010

"(2) 1Die Bearbeitungsgebühr setzt sich zusammen aus einem Grundbetrag in Höhe von 500 EUR und einem Zusatzbetrag in Höhe von 0,035 Prozent der Gesamteinnahmen im zu prüfenden Geschäftsjahr. 2Bei der erstmaligen Beantragung wird außerdem
einmalig eine Erstantragsgebühr von 1.000 EUR erhoben. 3Die Bearbeitungsgebühr für die Prüfung beträgt insgesamt höchstens 12.000 EUR. 4Die genannten Gebührensätze verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


Urheberrecht
Umweltgarten by yola
Rettet die Domagkstrasse
Gründung initiative 21
Chronik initiative 21
Kontakt . Impressum . initiative 21
index initiative 21 e.V.

index